Absage Mitgliederversammlung des SuS Sehnde

 

Liebe Mitglieder,

wir haben es uns im Vorstand nicht leicht gemacht, aber aufgrund der Corona Pandemie sind wir jetzt leider gezwungen, die Mitgliederversammlung und Ehrungsveranstaltung – geplant für den März 2021 abzusagen.

Bei dieser Absage beziehen wir uns auf das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie vom 13.02.2021, das sogenannte CORONA-Gesetz, welche für Vereine und Stiftungen den Ausfall einer Jahreshauptversammlung 2021 als Möglichkeit nicht ausschließt. Die Auflagen nach der CovidSchVO vom 13.02.2021 des Landes Niedersachsen zwingen uns zu diesem Schritt.  

Welche Konsequenzen ergeben sich, wenn die Mitgliederversammlung aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden kann und daher auch keine Wahlen des Vorstands gemäß § 26 BGB und der Satzung durchgeführt werden können ?

 

In der Satzung des Hauptvereins gemäß § 12 Abs. f ist geregelt, dass der bisherige Vorstand bis zur Neuwahl im Amt bleibt. Alle Funktionsträger*innen bleiben solange im Amt, bis eine Wahl wieder satzungsgemäß durchgeführt werden kann. Die dieses Jahr eigentlich stattfindenden Entlastungen für das Jahr 2020 sowie Wahlen und Beschlüsse erfolgen bei der nächsten möglichen Mitgliederversammlung.

 

Mit sportlichem Gruß und bleibt gesund !

 

Der Vorstand

 


Liebe Fans, liebe Sponsoren,

das Corona-Virus hat uns alle noch immer fest im Griff. In noch nie erlebter Form legte die Pandemie unsere Wirtschaft und unser gesellschaftliches Leben lahm. Auch unser Verein sowie unsere Abteilung Fußball waren und sind davon betroffen. Es zeigt uns in deutlicher Form, dass die altbekannte Aussage «Fußball ist die schönste Nebensache der Welt» mehr denn je ihre Berechtigung hat. In Zeiten wie diesen ist der Fußball zur Nebensächlichkeit geworden. Sämtliche sportlichen Aktivitäten wurden seitens des Vereins und unserer Abteilung Fußball sehr rasch und schnell eingestellt. Uns war ebenso bewusst, dass viele unserer Mitglieder, Sponsoren und Freunde direkt mit den Folgen des Corona-Virus konfrontiert werden.

Auch wir als Abteilung Fußball stehen vor Herausforderungen. Der Wegfall der Spieleinnahmen, keine Einnahmen aus der Bewirtung sowie die vorübergehende Aussetzung von Einnahmen aus Sponsoringverträgen, werden in den nächsten Wochen und Monaten ein Thema für uns werden.

Das Rückgrat unserer Einnahmen sind unsere Sponsoren. Wir danken allen für Ihre bisherige Unterstützung und hoffen, auch in Zukunft auf ihr Wohlwollen zählen zu können. Im Vordergrund steht aber, die aktuelle Situation so gut wie möglich zu meistern. Wir alle versuchen deshalb, das lokale Gewerbe und somit auch unsere Sponsoren bei allen Bedürfnissen bevorzugt zu berücksichtigen.

Alle Sponsoren hatten sich trotz ungewisser Zukunftsprognose entschlossen, ihre Verträge weiter zu erfüllen. Auch unsere Dauerkartenbesitzer bekennen sich zum Verein und bleiben uns treu. 

Für dieses Vertrauen bedanken wir uns von ganzem Herzen!

Wir sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam die Krise bewältigen können. Es gibt eine Zeit nach Corona und wir werden die erfolgreiche Geschichte unserer Abteilung Fußball weiterschreiben.

Wir werden Euch weiter informieren und halten Euch auf dem laufenden

 

Der Vorstand


 

Spielbetrieb im NFV Kreis Region Hannover bis auf Weiteres ausgesetzt !

Der Kreisvorstand hat diese Entscheidung auf Grund der aktuellen Entwicklungen zur Covid 19-Pandemie getroffen. Dies gilt für alle Spiel- und Altersklassen auf Kreisebene in der Region Hannover und betrifft u. a. auch Freundschaftsspiele.


Wichtige Informationen zu den Heimspielen des SuS Sehnde

  • Kontaktdaten beim Einlass angeben 
  • Wenn möglich eine eigene Sitzgelegenheit mitbringen
  • Vorhandene Sitzmöglichkeiten auf der Tribüne nutzen
  • Abstand von 1,5m am Kiosk einhalten
  • Bei Betreten von Gebäuden eine Mund-Nasen Bedeckung tragen

100er Clubmitglieder und  Dauerkarteninhaber

Karten die im 1. Halbjahr 2020 abgelaufen sind sowie alle Karten die im 2. Halbjahr ablaufen, werden gem. Vorstandsbeschluß vom  24.8.2020 unendgeltlich bis zum 31. Dezember 2020 verlängert. 


100 Jahre Spiel und Sport Sehnde 1920-2020

SuS Sehnde sagt sämtliche Feiern und Veranstaltungen für das  Jahr 2020 ab !

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben !

 

Am 9. Oktober 1920 wurde der SuS Sehnde gegründet und wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Es war alles durchgeplant und der sportliche Erfolg war gegeben. Doch die anhaltende Corona Pandemie macht uns einen Strich durch die Rechnung, so dass wir unsere Feierlichkeiten ein Jahr nach hinten verschieben werden. Darunter fallen etliche Turniere, Partys, Veranstaltungen, ein Benefizspiel und natürlich auch die offizielle Blau-Weiße Ballnacht am 09. Oktober diesen Jahres.

Für uns heißt es jetzt aber diese Zeit sinnvoll zu nutzen und den ein oder anderen notwendigen Umbau auf dem Vereinsgelände vorzunehmen und alles auf Vordermann zu bringen. 

An dieser Stelle nochmal einen Dank an alle aktiven Helfer, die uns bei dieser Aufgabe unterstützen.

Sobald es möglich und absehbar ist,  werden wir die neuen Termine für das Jahr 2021 bekannt geben.

 

Der Vorstand